Donnerstag, 26. Januar 2017

Es ist da :-) (Nähkästchenplauderei)

Heute ist Freitag … wir haben den 27. Januar 2017 … UND
Unser neues Buch ist auch erschienen!



Ob wir aufgeregt sind?
Sagen wir mal so … Wir haben uns am gestrigen Tag der Veröffentlichung extra getroffen. Zusammen fällt es leichter die Aufregung zu „besiegen“. Okay, es fällt zumindest leichter, gegen sie anzukämpfen, was uns allerdings nur bedingt gelungen ist ;-)

Heute sind wir nicht mehr so aufgeregt.
Nein, wir sind gespannt, neugierig und total hibbelig darauf, ob euch unser neues Buch gefallen wird.
Wir hoffen es natürlich sehr, da unser größter Wunsch ist, euch tolle Lesestunden bereiten zu dürfen.

Für euch kommt jetzt der Klappentext und für UNS geht das Hibbeln weiter! ;-)

Nach ihrem Studium zieht Sina für drei Monate aus München zu ihrem Vater. Die ländliche Idylle Schleswig-Holsteins soll der Ort sein, an dem Sina sich darüber klar werden will, was sie mit ihrem Leben anfangen möchte.
In der Kneipe ihres Vaters lernt sie den eigenbrötlerischen Wolf kennen, der in einer kleinen Hütte im Wald wohnt und sich von den Bewohnern des Dorfes fernhält. Er spricht mit niemandem, bis Sina ihm eines Tages im Wald begegnet.
Ein Unfall bringt die beiden einander näher und Sina erfährt durch einen Zufall von Wolfs schwerem Schicksalsschlag. Von Tag zu Tag werden Sinas Gefühle für diesen undurchdringlichen Mann stärker, und sie beginnt, hinter die Fassade des mürrischen Waldschrats zu schauen. Als auch ihr eigenes Leben aus den Fugen gerät, ist er es, der ihr mit Rat und Tat zur Seite steht.
Aber reicht das aus? Ist Wolf in der Lage, wieder Vertrauen in andere Menschen zuzulassen?
Und kann er es schaffen, seine Mauern einzureißen und die Liebe, die Sina für ihn empfindet, zu erwidern?


https://www.amazon.de/dp/B01N2402US

Habt Freude mit unserem E-Book.


Liebe Grüße von

Kerry Greine und Ben Bertram


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen